Category:

Food | Thailand

  • Ich konnte mich bei meinem Restaurantführer für deutsche Küche nur sehr schwer für einen Titel entscheiden. „Einer der ausging, das Fürchten zu lernen“ oder „Schlimmer geht’s nimmer“ standen auf jeden Fall ganz oben auf der Liste.

  • Kau Lahm

    by Alexander

    Da komm ich mir öfter mal vor wie Neo, und frage mich ob ich lieber die grüne oder die rote Pille schlucke…

  • Glutamat-Hahn

    by Alexander

    Neben den Dingen die ich in Thailand nicht esse, gibt es auch sehr leckere Sachen im Isaan.

  • Mistkäfer Boxen

    by Alexander

    Essen ist immer wieder eines der zentralen Themen wenn ich reise. Und gerade im Isaan werden Leckereien gegessen, die einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen: rohe Innereien, Eidechsen, Frösche, Seidenraupen und MISTKÄFER.

  • 10 Dinge die du in Thailand nicht essen solltest

    by Alexander

    Wenn es im Beitrag „Thai Frisch Markt ist Geschmackssache“ noch über Geschmackssachen ging, so ist die Ansage hier glasklar: Esse ich nicht und würde sie daher auch nicht empfehlen. Zumindest nicht, solange der Supermarkt volle Regale hat. Da gibt es zum einen die Kategorie Ungeziefer. Mache Sachen zu essen verweigere ich einfach vor’m Sprung.

  • Also um eins mal vorweg zu nehmen: Ein paar der Bilder sind abhängig vom Kulturkreis zu bewerten.

    Soll heißen: Nicht jeder wird beim Anblick vor Begeisterung in die Hände klatschen. Manche Bilder sind eher gewöhnungsbedürftig. Obwohl… die Hühnerfüße habe ich schon ziemlich oft gesehen, gibt’s ja auf jedem Thai-Frische-Markt, aber gewöhnt habe ich mich an den Anblick noch immer nicht. Die Füße werden übrigens gerne zu Salaten gegessen. Einfach die Haut vom Knorpel ablutschen und genüsslich auf beiden drauf rumkauen. Geschmackssache eben…