Kap-Halbinsel: 10 Dinge die du unbedingt sehen solltest

by Alexander
Published: Last Updated on

Wenn du die Kap-Halbinsel besuchen möchtest, dann solltest du versuchen möglichst viele der in der Box aufgelisteten Dinge zu sehen. Es lohnt sich und ist ein bleibendes Erlebnis auf deiner Reise durch Afrika. Manche Einträge habe ich mit einem Bild versehen und du findest weitere Infos zu den Locations in den Links am Ende der Seite.

TOP 10 Dinge, die du im CAPE OF GOOD HOPE NATIONAL PARK unbedingt sehen solltest
  • Erlebe eine einmalige und atemberaubende Landschaft zwischen Ozean und Bergen
  • Fahr mit dem „ Flying Dutchman “ zum Aussichtspunkt unterhalb des  historischen Leuchtturms 
  • Gehe am Cape Point vor bis zur Spitze des neuen Leuchtturms, dem  Diaz Point 
  • Entdecke die kulturellen und historischen Orte, wie z.B.  die Monumente  der frühen Entdecker Vasco da Gama and Bartolomeu Dias
  • Besuche  die Gezeitenpools  am Buffels Bay und mache eine Wanderung am Bordjiesrif
  • Fotografiere die über 1100 einheimischen Pflanzen, die sonst nirgendwo auf der Welt wachsen
  • Beobachte die Wale, die jedes Jahr am Kap vorbei ziehen
  • Wander auf der legedären Schiffwracks Route, um ein paar von den 26  bekannten Wracks  rund um das Kap zu sehen
  • Mach ein Foto hinter dem bekannten „ Ich-war-auch-hier-Schild “ am Kap der guten Hoffnung
  • Besuche den  Diaz Beach , einer der schönsten Strände des Kaps

Und nicht die Affen füttern!!

Hier findest du noch du mehr über die Kap-Halbinsel und den Table-Mountain National Park sowie genauere Beschreibungen zu den TOP 10 Plätzen:

Cape Point und Kap der guten Hoffnung
Buffels Bay / Black Rock und Diaz Beach
Olifantsbos und Shipwreck Trail

Könnte dir auch gefallen