Nong Khai : Royal Nakhara Hotel

by Alexander
Published: Last Updated on

Ein gutes Hotel mit schönen Zimmern. Wir sind hier nur zwei Nächte geblieben, aber hier könnte ich auch gut eine Woche oder länger aushalten. Leider gab es am Frühstücksbuffet nix, aber auch so garnix, dass ich essen wollte. Nicht mal den Etap-Standard. Nachmittags waren ich gerade kurz im Hotel als plötzlich ein ohrenbetäubender Lärm auf dem Flur zu hören war. Ein Typ mit richtiger Atemmaske (nicht dieser Papier-Mundschutz) und einer Art Rasenmäher-Benzinmotor auf dem Rücken, selbst eingehüllt in einer Nebelwolke, versprühte irgendwelche giftigen Substanzen. Fluchtweg also versperrt. Klima an, Balkontür auf. Das Zeug musste ja irgendwie raus…

Übrigens: Die Zimmerpreise, die im Durchschnitt im Issan bezahlt habe, liegen bei rund 50 Euro pro Zimmer und Nacht. Dafür habe ich für Thaiverhältnisse, mal abgesehen von den Touristenhochburgen, in Luxushotels übernachtet.

Die Zimmer waren sauber, rochen gut und ruhig. Empfehlenswert.
Die Zimmer waren sauber, rochen gut und ruhig. Empfehlenswert.
Zufahrt und Eingang zum Hotel.

Fazit

  • Bestes Hotel am Platz
  • Angemessenes Preis-Leistungs Verhältnis
  • Nochmal ja, aber evtl. auch mal was anderes probieren

Könnte dir auch gefallen