Mistkäfer Boxen

by Alexander
Published: Last Updated on

Essen ist immer wieder eines der zentralen Themen wenn ich reise. Und gerade im Isaan werden Leckereien gegessen, die einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen: rohe Innereien, Eidechsen, Frösche und gebratene Insekten wie Heuschrecken, Seidenraupen und Mistkäfer (→ 10 Dinge die du in Thailand nicht essen solltest). Was einmal ursprünglich aus der Not heraus gegessen wurde, wird heute als Delikatesse angesehen.  Das macht es mir nicht leicht, hier lecker und gesund zu essen und ist  einer der Gründe warum ich hier sicher nie wohnen werde.

Bei der → Tour durch den Isaan habe ich in einem kleinen Dorf angehalten um Getränke und evtl. fabrikverpackte Snacks einzukaufen (Tipp: Haltbarkeitsdatum beachten!). Vor dem Shop wurden tatsächlich Mistkäfer in großen Holzboxen für den späteren Verzehr gezüchtet und verkauft. Und zwar in gleich Dutzenden von Kisten – also fast schon gewerblich 🙂

Frittiert oder gegrillt habe ich die ja hier schon öfter im Angebot gesehen, aber hier warteten sie zu Hunderten in Kisten, ausgelegt mit nix als Eierschalenpappmaschee auf den sicheren Tod.

Die freundliche Händlerin hat mir auch gleich ein paar der kleineren Exemplare auf den Probierteller gelegt. Leider war ich schon satt. So schade…

 

Könnte dir auch gefallen