Der goldene Big Buddha zwischen Pattaya und Jomtien

by Alexander
Published: Last Updated on

Heute mal wieder beim Khao Phra Yai (Big Buddha) auf dem Phra-Tamnak-Hügel zwischen Pattaya und Jomtien gewesen, UND: er steht noch immer da. Keine Ahnung wie oft ich hier schon war, aber da ich ja authentisch bloggen will, bleiben die Aufnahmen vom letzten Jahr im Archiv. Außerdem ist der Harley Händler von Pattaya auf dem gleichen Hügel. Und da der immer wieder interessante Custom Bikes im Fenster hat, fällt mir der Weg hierher auch immer wieder ein…

Leider war schon Abenddämmerung, sodass die Aufnahmen eher dunkel wirken. Und es ist ja ohnehin auch nicht alles Gold was glänzt… auch nicht beim Buddha.

Im Übrigen sitzt der große Buddha in der Mitte und um ihn herum scharen sich viele kleine Buddhas – für jeden Wochentag einen und noch noch ein paar extra Skulpturen, die Herrn Siddhartha Gautama, so sein ursprünglicher Name, in seinen verschiedenen Lebensabschnitten  als Buddha Shakyamuni „der Erwachte“ zeigen.

Vor ihm ist ein kleiner überdachter Gebetsort, an dem die Gläubigen Räucherwaren gegen eine kleine Spende erwerben und anschließend abbrennen können. Also die Räucherwaren…

Eine ziemlich gruselige Statue, die ihn als komplett abgemagert und wohl kurz vor seinem Tod zeigt, hab ich nicht aufgenommen. Erinnerte mich zu sehr an Sahelzone oder Holocaust.

Könnte dir auch gefallen